Kontakt

Katholische Kindertagesstätte St. Laurentius
Mechtersheimerstraße 9, 67354 Römerberg

Leitung: Andrea Bizik
Stellv. Leitung: Jessica Martin

kita.mechtersheim [at] bistum-speyer.de
Telefon: 06232/82444

Unser Leitbild

Mensch als Abbild Gottes

Das heißt für uns, dass jeder Mensch ein einzigartiges Geschöpf Gottes ist und wir allen Menschen, die mit unserer Einrichtung verbunden sind, mit Achtung, Respekt, Wertschätzung, Offenheit und Toleranz begegnen. Es ist uns wichtig, dass sich jeder angenommen fühlt. Nur wenn sich das Kind ganz angenommen fühlt, kann es sich innerlich und äußerlich frei entfalten. Ziel und Motivation all unseres Handelns ist das Wohl des Kindes. Wir möchten die Brücke des gemeinsamen Glaubens zwischen Pfarrei und Familie sein.


Brücke zum Glauben

Wir vermitteln Werte, die wegweisend für ein ganzheitliches christliches Leben sind. Durch unser Handeln im Alltag, bei gemeinsamen Gebeten, dem Feiern von Gottesdiensten und Gesprächen über unseren Glauben. Mit religiösen Bilderbüchern, Geschichten und Liedern wollen wir auf kreative Weise Gottes Geschenk begreifbar machen und zum Ausdruck bringen. Es ist uns ein Anliegen, dass die Kinder achtsam mit der Schöpfung Gottes umgehen und somit sich selbst, andere Geschöpfe und die Natur achten und schützen.


Brücken in der Kita

Wir arbeiten im Team sehr eng zusammen. Durch regelmäßige Teambesprechungen und Einzelgespräche stehen wir in intensivem Austausch untereinander. Wir legen Wert auf eine tolerante, ehrliche, respektvolle, offene und zeitgemäße Zusammenarbeit. Unser persönlicher Glaube ist das Fundament für das tägliche Miteinander und unsere Arbeit. Gemeinsam wollen wir Glaube leben und erlebbar machen. Die stetigen Fortbildungen unserer ErzieherInnen ist uns ein wichtiges Anliegen zur Qualitätssicherung der Einrichtung. Zur Erlangung des KTK-Gütesiegels wird unser Tun stetig reflektiert und überarbeitet. Dies geschieht im Rahmen des Qualitätsmanagements. Unsere Kita steht in vielfältiger Form in Kooperation mit anderen Kindertagesstätten, der Grundschule, Beratungsstellen, therapeutischen Einrichtungen und dem Jugendamt.


Brücke zur Familie

Wir verstehen uns als Tandem-Partner für die Kindererziehung, unterstützen die Familie mit unseren Kompetenzen als Erziehungspartner und begleiten sie durch die Kindergartenzeit. Wir geben den Eltern und Kindern das Gefühl, dass wir eine große Gemeinschaft sind und nehmen die individuellen Hintergründe der Familien wahr. Die Elternschaft sehen wir als Mitgestalter der Arbeit, um gemeinsam das Wohl des Kindes zu sichern. Der Elternausschuss bildet die Brücke zwischen dem Kita-Team und den Eltern.


Brücke zur Pfarrei

Wir sind Teil der Pfarrgemeinde und somit eingebettet in das Leben der Pfarrei. Durch einen regen Kontakt mit dem Pastoralteam, unter Teilnahme und Mitgestaltung von Veranstaltungen und Festen der Pfarrei bringen wir uns aktiv ein. Der Verwaltungsrat unterstützt uns in verwaltungstechnischen Aufgaben im Rahmen seiner Möglichkeiten um Bedingungen zu schaffen, die eine bestmögliche pädagogische Arbeit mit den Kindern ermöglichen. Darüber hinaus ist sich unser Träger seiner Fürsorgepflicht als Arbeitgeber bewusst und trägt sorge dafür, das ganzheitliche Wohl durch Begleitung, Beratung und Unterstützung zu fördern.

Unser Team