Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Dudenhofen Hl. Hildegard von Bingen gehören.

Dudenhofen - Hanhofen - Harthausen


Berghausen - Heiligenstein - Mechtersheim


Dienstag, 11. Juni 2019

Pfarrgremienwahl 16./17.11.2019

Wir suchen Sie......!

Liebe Schwestern und Brüder,

die Kirche und ihre Mitglieder feiern gerne.

Und erst vor wenigen Tagen haben wir Pfingsten, das Geburtsfest unserer Kirche, gefeiert.

 

 

Damit unsere Gemeinden lebendig bleiben und nicht verkümmern und wir dieses und viele weitere Feste auch noch in Zukunft feiern können, braucht unsere Pfarrei wieder viele ehrenamtlich Engagierte, die sich am 16. und 17. November zur Wahl in den Gemeindeausschuss, den Verwaltungsrat und/oder den Pfarreirat stellen. Denn ganz ehrlich: Das Gelingen eines Pfarr- oder Kindergartenfestes hängt nicht davon ab, wie viele Priester in einer Pfarrei wirken, sondern ob es genug Ehrenamtliche gibt, die so ein Fest inhaltlich und organisatorisch vorbereiten und umsetzen, und wie viele Leute kommen.

 

 

Gerade in den letzten Wochen und Monaten, nachdem unser Leitender Pfarrer Josef Metzinger angekündigt hat, unsere Pfarrei wieder zu verlassen, habe ich oft die Frage gehört, was es denn bringen soll, sich in der Kirche und ihren Gremien zu engagieren.

 

Die Jugendgottesdienste im Freien mit anschließendem Beisammensein wurden von den Jugendlichen unserer Pfarrei initiiert und werden von diesen selbst gestaltet. Die Einführung der Kinderkirche erfolgte auf Anregung von einem jungen Vater aus einem unserer Gemeindeausschüsse. Unsere gemeinsamen Pfarrfeste wurden von einem Organisationsteam aus Mitgliedern aller Gremien vorbereitet.

 

 

Ich könnte an dieser Stelle noch vieles aufzählen, will aber eigentlich nur sagen: Wer das Leben in unserer Pfarrei und auch die Art der Gottesdienstgestaltung mitgestalten möchte, kann dies aus den Gremien heraus tatsächlich tun. Dagegen nutzen die besten und schönsten Ideen allein der Hauptamtlichen nichts, wenn sie keinen Rückhalt in den Gremien haben und niemand bei deren Umsetzung hilft.

 

 

 

Ein engagierter Pfarrer allein wird sich nur aufreiben und irgendwann kapitulieren. Daher ist das Engagement von uns allen gefragt, damit Gemeindeleben gelingt und wir uns auch alle in unserer Pfarrei wohl und heimisch fühlen.

 

 

Wer noch nicht Mitglied von Gemeindeausschuss, Verwaltungsrat oder Pfarreirat ist, kann sich jederzeit bei deren aktuellen Mitgliedern melden. Sofern Sie erst einmal Erkundigungen einholen wollen, wie die Arbeit in den verschiedenen Gremien bisher gelaufen ist, vergessen Sie aber bitte nicht, dass es bei den bevorstehenden Wahlen ja gerade darum geht, diese Arbeit durch die eigenen Charismen zu bereichern und gegebenenfalls auch umzugestalten.

 

 

Thomas M. M. Klatt (Vorsitzender des Pfarreirates)   

Anzeige

Anzeige